Marketing Club Erfurt auf dem Verkaufslehrpfad unterwegs (24.05.2011)

Fotoautor: Reinhard Hild
Fotoautor: Reinhard Hild

Drei Hüpfseile und vier Bälle reichten Jürgen Dawo, Chef des Lizenzgebers Town & Country Haus, um komplexe Zusammenhänge von Marken in freier Wildbahn zu erläutern.
Die Mitglieder des MC Erfurt folgten dem Chef auf dem deutschlandweit einzigartigen Verkaufslehrpfad durch den Nationalpark Hainich. Dawo hatte die Idee, Theorie und Praxis zu verknüpfen. Steil bergan ging der Pfad von Hütscheroda entlang des Skulpturenwanderwegs. Auf dem Lehrpfad stiegen die Teilnehmer von einer Skulptur zur nächsten. Auf der Runde ging es vorbei an 20 Stationen, die alle Schritte des Verkaufens 2.0 erlebbar machten. "Verkaufen hat sich mit dem Web 2.0 schneller verändert, als wir denken", sagt Dawo. Aus diesem Grund entstand der Lehrpfad. Dawo schaute sich im Nationalpark, in der Natur und an den Skulpturen ganz genau um und fand Argumente für den Verkauf. Gerade diese Bilder waren es am Ende des Tages, die im Kopf bleiben und den Blick für zukünftige Verhandlungen schärfen.
 
Der Unternehmer Dawo ist nicht zuletzt wegen unkomplizierter Lernmethoden sehr erfolgreich: Seit Unternehmensgründung 1997 wächst Town & Country Haus kontinuierlich. Allein im vergangenen Jahr wurden 2.720 Häuser verkauft. Mit über 320 selbstständigen Partnern in ganz Deutschland entwickelt sich Town & Country Haus damit gegen den Branchen-Trend positiv.
 
Reinhard Hild

Teilnehmerstimmen zum Führungskräftetreffen von Town & Country Haus (21.Oktober 2010)

  • In der Natur lernen und den Wind um die Ohren – echt toll. – ohne Namen
  • Eine „natürliche“ Vertiefung und Verfurchung der/ des angewendeten Verkaufen 2.0! - H. Rudnick
  • Verkaufen 2.0 mit allen Sinnen genießen. - H. Haase
  • Alles im Fluss, Bewegung ist Leben! Und Veränderung bewegt. Nichts ist beständiger als Veränderung. - M. Scheurmann
  • Es ist überraschend, wie man sich durch die Natur auf die wesentlichen Dinge konzentrieren kann. – C. Reiniger
  • Super Ergänzung zum Seminar „Verkaufen 2.0“. So nah waren wir  „Verkaufen 2.0“ noch nie. – D. Werner, M. Straßburg
  • Bei frischen Wind und frischer Luft hast du mir viele frische, neue Ideen vermittelt und Um- und Nach-Denken ausgelöst. Danke! – H. Deutinger
  • Hat Spaß gemacht. Muss man als Verkäufer mitgemacht haben. – R. Pinger
  • Mit Bildern ist es einfacher Verknüpfungen zu erstellen. Es gibt nie nur einen Weg den man gehen kann und jeder hat seinen. – R. Christophel
  • Sehr kurzweilig und einzigartig! Ein Erlebnis welches wiederholt werden sollte. – M. Kruppa
  • Verkaufstraining in Bewegung, sehr gut, weil völlig anders als gewohnt. Verkaufen 2.0 heißt verkaufen mit allen Sinnen. – R. Hill
  • Ich hoffe der Wind war stark genug, um alte Einstellungen und Thesen von Verkaufen 1.0 wegzublasen. – M. Stoll
  • Sehr interessant. Bei schönem Wetter sollte man sich einen ganzen Tag nehmen, um alle Eindrücke zu genießen. – A. Doll

Teilnehmerstimmen zum EKS-Regionalabend des StrategieCentrum Deutschland-Mitte (09.09.2010)

  • Für mich eine neue Art und Weise ein Verkaufstraining zu erleben. Toll!ohne Namen
  • Eine gute Gelegenheit, Bekanntes im neuen/anderen Rahmen neu zu denken!ohne Namen
  • Verkaufen 2.0 wird seinem Namen gerecht. Die Botschaft der „auf den Kunden wirklich eingehen“ kam an jeder Station deutlich rüber. Danke! J. Lontke
  • Eine äußerst anregende Veranstaltung mit vielen Anregungen und nicht formaler Know-how-Erweiterung, sondern praktisch erlebbaren, emotionalen Erlebnissen. ohne Namen
  • Der Verkaufslehrpfad war/ist ein beeindruckendes Erlebnis und hat mir viele Anregungen gegeben, die ich auf meinem Weg umsetzen werde. A. Kaiser
  • Neue Wege kann ich nur dann gehen, wenn ich die „Alten“ verlasse! ohne Namen
  • Wieder neue Erkenntnisse in der herrlichen Natur. D. Werner
  • Die 3,5 Stunden in dieser wunderbaren Umgebung haben uns zum Nachdenken über neue Wege gebracht. Es war eine tolle Symbiose von Natur und täglicher Realität. Das TMP-Team
  • Verbindung von Kunst, Natur und der neuen Verkaufsstrategie 2.0 – einfach perfekt. M. Leimbach

Teilnehmerstimmen zur Eröffnungsveranstaltung am 07. August 2010

  • Tolle Idee – Sehr einprägsam – mit philosophischen Aspekten – D. Werner
  • Ein ungewöhnliches „Seminar“. Für Fortgeschrittene wirklich interessierte „Helfer beim Einkauf“ sehr geeignet.  - G. Dawo
  • Menschen sind wie die Natur, Sie verändern sich ständig. Nur was sich verändert hat Bestand. Tolle Idee, die Verbindung von Natur, Kunst und Verkaufen zu verbinden; es ist beeindruckend, was hier geschaffen wurde – R. Wößner
  • Sempre in motu! Auch im Kopf ist die Bewegung wichtig! Danke!  - A. Wößner
  • Sehr gelungene Verbindung von Weiterbildung, Kunst und Kultur mit aktiver Erholung – U. Schaar
  • Ein Seminar im schönsten Seminarraum, den ich je betreten habe. - M. Wachs
  • Nimm dich nicht so wichtig! Die Natur zeigt dir den Weg und die Vergänglichkeit des Lebens! - M. Straßburg
  • Tolle Idee „neue Wege“ aufzuzeigen. Macht das Leben bzw. Entlernen einfacher und sehr interessant. - V. Schreiber
  • Wenn über das Grundsätzliche keine Einigung besteht, ist es sinnlos miteinander Pläne zu machen. - K. Poppe
  • Ich gehe locker, entspannter nach Hause. - U. Schumacher-Ritz
  • Sehr gut gefallen.- Sei anders als alle anderen. – S. Meier
  • Dieses einzigartige Seminar hat mir auf sehr angenehme Weise wichtige Gedankenanstöße für meine täglichen Aufgaben gegeben. Ich werde die Art des „Lernen‘s“ bzw. „Entlernen‘s“ weiter empfehlen.  – S. Bräunig
  • Vielen Dank! Die Inhalte sind für mich oft auch übertragbar auf den Beruf des Lehrers und der Verbindung zu Eltern und Schülern. – A. Patzelt
  • Natur und Bildung wurden optimal verbunden – der Kopf war frei für ein neues Denken. – R. Gutjahr
  • Der Verkaufslehrpfad vermittelt Grundsätze moderner Verkaufskultur in Verbindung mit einem wunderbaren Zusammenspiel zwischen Kunst und Natur. - S. Dannenberg
  • Anhand der bildlichen Veranschaulichung durch die Skulpturen konnte man die einzelnen Punkte gut nachvollziehen und sich einprägen. Das Seminar war aufschlussreich und interessant. – C. Zech
  • Der Verkaufslehrpfad eröffnet nicht nur eine völlig neue Sichtweise über den Vertrieb, sondern auch die Möglichkeit die eigenen Persönlichkeit und gewohnte Verhaltensmuster zu überdenken.  Eine sehr gelungene Kombination. - C. Heumann
  • So viele Anregungen gibt uns die Natur in allen Belangen. Somit ist diese außerordentlich gelungene Veranstaltung in Natur und Kunst und bei solch schönem Wetter gewinnbringend für alle, nicht nur für Verkäufer. - M. Hug
  • Sehr guter Verkaufslehrpfad, welcher durch eine abwechslungsreiche Wanderung, die wichtigen Punkte näherbringt, auf die es in der Zukunft beim Verkaufen drauf ankommt. – B. Pauly
  • Wir können lediglich den Weg vorgeben, ob jemand ihn mit uns gehen will, muss jeder selbst entscheiden. Nicht jeder wird den Weg mit uns gehen. – ohne Namen
  • Es war ja neben o.g. auch sehr viel Lebensphilosophie angesprochen worden, was ganz kurzfristig auch zum Inhalt führt – einzigartig – hat Spaß  gemacht – wie immer!!! - S. Hug